Fyrabe-Buur

Hennen

Unsere 14 Hybridhennen "Black Rock" und "deutsche Sperber" leben in einem festen Hühnerstall. Zwischen Sonnenauf- und -untergang steht ihnen ein grosser Auslauf zur Verfügung, mit genügend Platz zum Verstecken, Scharren und Baden.

Zudem erhalten die Hennen Zugang zum Garten und dürfen sich nach der Gemüseernte im Herbst an den Resten austoben. Durch den Verzehr von sehr vielen frischen Pflanzen ergeben sich sehr gelbe Eidotter und für uns ein gut gedüngter Bauerngarten.

Unsere Hennen bleiben min. zwei Jahre bei uns - in konventionellen Betrieben wie auch Biobetrieben werden sie in der Regel nach einem Jahr ausgestallt. Nach einem zufriedenen Leben treten sie auch bei uns irgendwann ihren letzten Weg an. Dies geschieht bei uns auf dem Hof in gewohnter Umgebung und fachgerecht. Einen Teil vom Fleisch verarbeiten wir für den Eigenbedarf.